Willkommen beim Taunus-Metal e.V.

Wir freuen uns, dass Ihre unsere Seite gefunden habt. Wahrscheinlich kennt Ihr uns hauptsächlich von unserem jährlich stattfindendem Taunus-Metal-Festival. Organisiert wird das fröhliche Geballer von uns, einer kleinen Gruppe Freiwilliger im Rahmen unseres gemeinnützigen Vereines Taunus-Metal e.V.. Meldet euch einfach per E-Mail, falls ihr im Verein mitmachen wollt, aber auch für Band-, Presse- und Bookinganfragen. Zur Festivalseite folgt dem Klick-Button.

Das XII. Taunus Metal Festival 2020 findet am  03.04.2020 + 04.04.2020 in der Burgwiesenhalle in Oberursel-Bommersheim statt. Auf euch warten 20 Bands und ein Campingplatz.

Karten kosten 25€ VVK, 30€ AK

Die S-Bahn ist fußläufig erreichbar, Frankfurt Hbf mit ÖPNV in 15 Minuten.

Taunus-Metal e.V. Newsfeed

Taunus Metal Freunde,

 

am kommenden Montag ist es endlich soweit. Von Sonntag 13. Oktober auf den 14. Oktober 2019 schalten wir in unserem Webshop die Tickets frei. Ab dem 15. Oktober 2019 sind die Tickets zusätzlich bei unseren Freunden vom Lucky Star Records erhältlich. Öffnungszeiten entnehmt ihr bitte deren Homepage. Der Versand der Tickets erfolgt immer Stoßweise, bitte habt Verständnis, dass wir nicht mit jedem einzelnen Ticket zur Post rennen.

 

Eure Taunus Metal Crew

+

Die nächste Band verzeiht kein schlapp machen. Bier holen und ordentlich abfeiern vor der Bühne. Aus dem Fürstentum Liechtenstein für euch eine Ladung Thrash Metal und Dosabier.

Zur Shotgun Homepage

+

Wie versprochen gibt es diese Woche noch mehr Bestätigungen fürs XII. Taunus Metal Festival und was gibt es besseres an einem Feiertag. Sie kommen extra aus Barcelona um für euch alles zu geben. Mit Einflüssen aus Heavy, Speed und Power Metal dürft ihr die Jungs auf keinen Fall verpassen.

Zur Redshark Homepage

+

Weiter gehts, während ihr auf der Couch euren Kater kuriert haben wir die nächste Bestätigung auf die ihr euch beim XII. Taunus Metal Festival freuen könnt. Die Band war bereits beim IX. Taunus Metal Festival am Start und schmettern euch nächstes Jahr wieder ihren rotzigen Black/Thrash um die Ohren.

Zur Warlust Homepage

+